07.07.2013

Rezension zu: Skulduggery Pleasant 2: Das Groteskerium kehrt zurück

Skulduggery pleasant
Das Groteskerium kehrt zurück

DER INHALT
Er ist wieder da. Der skelettierte Detektiv SDkulduggery und seine Gehifin Walküre Unruh. Dieses mal bekämpfen sie den bösartigen Baron Vengeous. Er will ein Monster zum Leben erwecken, das ein Portal öffnen kann, durch das die Gesichtslosen zurückkehren kann. Es braucht zwei Zutaten: Einen Totenbeschwörer und eine geheimnisvolle, unbekannte. Schnell wird klar, es hat irgendetwas mit Walküre zu tun. Die beiden müssen an ihre Grenzen gehen, denn dieses mal, sind sie geradezu von Feinden umzingelt...

Blog Award

Heute wurde ich unerwartet informiert, dass mir der  Blog Award überreicht wurde, noch einmal viele viele Grüsse an Nati's Bücherwelten. Vielen lieben Dank. Hier sind die Regeln für den Award:
  • Verlinke die Person, die dir den Award verliehen hat  
  • Platziere das Logo auf deinem Blog
  • Erzähle 7 Dinge über dich
  • Gib den Award an 15 andere Blogs weiter.

Also, hier sind die 7 Dinge über mich:




1. Ich verliere schnell die Interesse. Wenn ich etwas anfange, dann
bekomme ich es meist nicht zu Ende. Ob es nun ein Buch ist das mich Langweilt, ein Lied ist, das ich komponieren will (Was ich 
manchmal mache) oder ich mir vorgenommen habe, meine große 
Schwester einmal nicht den Ganzen Tag auf die nerven zu gehen, 
ich schaffe es meistens nicht. Ich muss schon ziemlich unter Druck 
stehen, damit ich das durchhalte.

2. Ich mag keine vampire. Ne, wirklich. Schon die 
Vorstellung ist grusellig. Gut, als schreeeeckiche Böööse
 Monster mit einem erschauernden Lachen, da sind sie ja 
noch OK, aber nicht, als die guten. Ein Grund warum ich 
die Biss Bücher niemals lesen werde.
3. Ich koche gerne. Meistens nur am Samstag, da habe ich 
zeit dafür. Aber dann mache ich auch schon mal drei Gänge. 
Irgendjemand hat mal gesagt, ich hätte, wenns mit dem ABI 
nichts wird, immer noch die Möglichkeit, eine reiche Frau zu
 suchen und dann Hausmann zu werden. 


4. Ich könnte niemals in der Großstadt leben. Ich bin in 
einem winzigen Dorf aufgewachsen und hoffe, in einem 
kleinen Dorf zu leben(Hoffentlich sind das beides nicht 
dasselbe , ich HASSE meine Stadt. Nur unser Stadtteil ist 
wirklich schön).

5. Ich hasse Sport. Ich bin einfach viel zu dünn und schlaksig. 
Mit fast 15 immer noch 33 Kilo zu wiegen ist wohl nicht so 
zuträglich. Vor allem wenn man beim Fußball Bälle in den 
Magen bekommt...

6. Ich liebe Mathe. Zwar versuche ich, meiner Famillie die 

höhen der Mathematik ein stück näher zu bringen, aber 
wenn ich ihnen vorrechne, das die Fläche einer CD über 
einen Meter beträgt, sind sie natürlich skeptisch (Vielleicht 
habe ich mich aber auch einfach verrechnet). 

7. Ich bin rothaarig. Und ich bin stolz darauf, einer der 

wenigen 2 % in Deutschland zu sein. Aber als rothaariger hat 
man so seine Probleme: Oft werde ich ausgelacht, einfach, 
weil ich anders bin. Aufgrund einer unterschiedlichen 
Nervenbahn zwischen rothaarigen und den anderen 
Haarfarben, erleidet man, wenn ich es richtig verstanden 
habe was auf Wikipedia stand, stärker Schmerzen und dann 
muss man immer erklären, warum man so eine komische 
Haarfarbe hat (ROTHAARIGE AN DIE MACHT :D).

Also, wem möchte ich den Award noch geben?
Maris Büchersammlung